Monatsarchiv für Juli 2009

 
 

1. Kinderlesewochenende war voller Erfolg

Am Samstag und Sonntag, den 4. und 5. Juli veranstalteten wir in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Schramm aus Herten sowie der Stadtbibliothek im Glashaus Herten das erste Kinderlesewochenende.

Hierzu stand das ganze Wochenende über ein breitgefächertes Angebot an Kinder- und Jugendliteratur, vom Klassiker bis zur Neuerscheinung, zum Stöbern und zum Schmökern bereit. Es war viel los auf dem Gelände der alten Zeche: Einige, von der Diakonie bereitgestellte Polstermöbel fanden Platz zwischen den ausgestellten Exponaten der artgaffa and friends -Ausstellung, die dazu einluden, sich gemütlich auf die drei altersgemäßen Lesungen für Kinder von 6-12 Jahren, einzustimmen. Dank der Teilnahme von Hertener Bürgern, fanden sich drei großartige Lesepaare, die, gekonnt gelesen, den Geschichten ihre Stimme verliehen. So lauschten Jung und Alt einigen Passagen aus Neuerscheinungen und Klassikern. Die Stimmen wurde per Lautsprecher in den Biergarten übertragen, so dass auch die zahlreich erschienen Gäste dort in den Genuss so manch mitreißender Momente kamen. Rundum ein gelungenes Ereignis, dass unbedingt wiederholungswürdig ist und gerade dadurch lebte, dass Hertener Bürger so zahlreich persönlich engagiert waren.